Prater 2019

Typisch Erkennungszeichen für den Prater ist der Rieserad.

Der Prater ist das ganze Jahr geöffnet, wobei die meisten Fahrgeschäfte im Winter geschlossen haben. Es ist ein Vergnügungspark wo man keinen Eintritt zahlt, sondern zahlt direkt bei den Fahrgeschäften, was leider wenn man mit vielen fahren will ganz schön ins Geld gehen kann, dementsprechend kann es für Familien mit Kindern teuer werden. Es gibt auch eine Pratercard, weiß aber nicht genau wie die funktioniert, da ich mich dafür noch nicht interessiert habe.

Bekannter wollte mich für diese VR Bahn überreden, aber ich wollte nicht. Ich will niemanden was vorwerfen, das es nicht gut genug desinfiziert und gereinigt wird, aber ich bin etwas heikel bei solchen Sachen und ich neige extrem leicht zu Akne.

Volare – Flying Coaster. Bin vor einigen Jahren damit gefahren – ziemlich ruppig.

Geisterhaus, das jedes Jahr ein bißchen verändert wird

Space Shoot, Boomerang und Prater Tower

Breakdance <3

Blumenrad, Freefall Tower und rechts Grottenbahn

Aeroplan – ein Karussel wo man sich gegenseitig abschießen kann 🙂

Air Maxx

Onride Clips

Bei der neuen Piratenbahn durfte ich leider nicht filmen 🙁

Teststrecke:

Wildwasser:

Beim Wildwasser gabs auch die Möglichkeit sich gegen Geld das Onride Foto mailen zu lassen. Vor mir standen etliche Kinder die versuchten ihre Bilder mittels Handy abzufotografieren (ging nicht da sie extrem unscharf waren und Striche oben hatten. Die spielten ewig herum – hab dann mal gesagt, das sie gehen sollen, da ich mein Bild kaufen will (die sind ja nach einiger Zeit verschwunden) Finde das scheisse, rumspielen und nicht kaufen wollen. Ich glaub wenn mein Bild dann weggewesen wäre, nur weil die da gespielt haben, hätte ich bei der Kassa gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt – mein Bidl war schon ziemlich verrutscht, als ich endlich an die Touchscreen konnte.