Archiv des Autors: Jenny McLane

Quick Links 2019

RFID Technologie

Reisen etc..

Ticketkontrolle im Zug – tja so einfach geht das in Schweden – Ticket auf einem RFID Implantat 🙂

RFID / NFC Technologie

Ich hab diese Beiträge schon etwas länger auf dem Blog (Anfang August) und jetzt verlinke ich sie mal offizell auf der Startseite. Wie ich in dem Beitrag FAKTEN fühlte ich mich schon genervt von den Leuten die alles „schwarz“ sehen und die Technologie dahinter absolut nicht verstehen. Anstatt sich richtig zu informieren, verbreiten sie lieber Lügengeschichten und glauben jeden Dreck der auf diesen Propagandaseiten steht oder von irgendwo anders veröffentlicht wird. Durch diese FAKESEITEN kommen dann Gerüchte zustande 🙁 :

Die andere Seite ist das diese Technik in Filmen erwähnt wird, wo sie bei weiten mehr kann und zu Sachen fähig ist, das heutzutage nicht möglich ist. Das beliebteste ist, das die Chips in Filme GPS haben. Es sind rein passive Chips, das heißt, sie haben keine Batterie!

z.B. :

In „Fack ju Göhte 3“ haben sie GPS um die Kinder zu orten. Ein Stückchen weiter, gehen sie im Film „The Belko Experiment„, hier können sie sogar damit Menschen töten und sie sagen am Anfang das die Chips GPS haben um die Mitarbeiter vor Entführungen zu schützen. Auf deren Homepage, die leider jetzt offline ist, stand auch dabei das es RFID Chips sind. Man kann heutzutage leicht Leuten Angst vor einer harmlosen Technologie machen.

Geht mal mit mit eurem Handy auf Pokemonjagd oder Geocachen – für beides verwendet das Handy die GPS Funktion. Man sieht sofort wie schnell der Akku fällt.

Im Beitrag Datensicherheit gehe ich kurz darauf ein, diesen Beitrag werde ich aber sicher noch erweitern. Seit 7.8.17 gehöre ich zu den Leuten, die einen Chip implantiert haben und ich bereue es keine Sekunde, es macht richtig Spaß damit zu experimentieren.