Chip #9 – SIID

Dieser RFID Chip leuchtet unter der Haut wenn er in die Nähe eines Readers kommt.  SIID ist von DSRUPTIVE

Hier muß ich auch etwas warten, aber bekanntlich ist Vorfreude die schönste Freude.

 

Am 27.02.19 bekam ich diesen Chip von Patrick Kramer ( digiwell ) implantiert. Fotos und Videos gibt es keine von der Implantation.

Der Chip wurde jetzt zwischen kleinem Finger und Ringfinger der rechten Hand implantiert. Ich sage es offen, für Neulinge im Bereich implantierbare RFID Chips rate ich von der Stelle ab – ich hab ziemlich viel gespürt, am besten die ersten Chips zwischen „Daumen und Zeigefinger“

 

 

so you can see the LED from the SIID

 

 

2 Gedanken zu „Chip #9 – SIID

  1. Jenny McLane Beitragsautor

    Hallo
    Kaufen kann man die Chips eben http://www.digiwell.com in Deutschland oder direkt aus Amerika, wenn du oben in der Navigationsleiste auf: „Dangerous Things Shop“ klickst.
    Man programmiert die meisten über sein Handy (Adnroid) oder teilweise über den Proxmark 3. Der blaue Cloner ist eher nicht so geeignet – aber das habe ich so und so erklärt.
    Anwenden eigentlich fast überall wo es NFC gibt. Falls dein Arbeitgeber NFC (RFID) verwendet, kann man ihn Fragen ob er deinen TAG dem System hinzufügt, diese Systeme verwenden meistens die UID des Chips zur Identifizierung. das Gleiche ist eben zB bei privaten Türschlüssern, man fügt immer die UID hinzu. Meistens muß man die „Mastercard“ auf das Schloss legen, sie entfernen, seinen eigenen Tag ranhalten und schon wird er dem System hinzugefügt.

    Grüße Sandra

  2. rolf biedermann

    bin neuling und intressiere mich für chip implat
    wie kann ich sie wo anwenden
    implantieren
    und wie programmiere ich sie

    beste grüsse
    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.