Chip #3 – flexNT

Heute ist der 14.02.18 – für viele der Valentinstag. Ich hab heute ein kleines Upgrade bekommen 🙂 In meinem linken Unterarm befindet sich jetzt das FlexNT – ein NFC Chip von Dangerous Things / Digiwell. Fotos vom Implantieren gibt es nicht.

Größe: 22mm lang, 8mm breit und 0,4 mm dick.

Der Unterschied besteht, das er eine größere Reichweite (zirka 1 cm! ) und eine bessere Lesbarkeit hat. Einsetzen kann ihn ein Bodymod, da bei dem geschnitten werden muß. Ich hab es mir in Deutschland machen lassen, da es in Österreich wahrscheinlich gar nicht möglich wäre. (hier sind die Regeln leider sehr sehr streng – vielleicht ist es sogar verboten)

Die kleine Wunde ist schon fast komplett abgeheilt – man spürt das Implantat, wenn man es berührt – ansonsten merkt man es überhaupt nicht.

Dangerous Things

FlexNT – Digiwell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.