Blogparade: Die besten Beach-Bars rund um den Globus

Blogparade von: http://www.couchabenteurer.de/die-besten-beach-bars-rund-um-den-globus/

Sunset Bar

Die Bar liegt an den wohl bekanntesten und meistfotografierten und gefilmten Strand auf der Welt.

Eigentlich ein ganz normaler, kleiner Strand, oder? Nichts deutet auf etwas besonderes hin. Könnte fast überall auf der Welt sein. Fast unscheinbar entdeckt man beim genaueren Betrachten einen Zaun. Zäune gibts aber bekanntlich überall….

 photo IMG_7144.jpg

Nur gehören diese Zäune zu dem Internationalen Flughafen Princess Juliana, er hat die Kürzel SXM, und unter Spottern, heißt er auch nur SXM.

Blick von der Strandbar, in die andere Richtung:

(vom Balkon)
 photo 13321796_10204530826750229_7055286974144177163_n.jpg

(bin etwas unterhalb gestanden)
 photo IMG_8936.jpeg

Will man in der Bar einen Platz haben gilt diese Regel: Auf der Insel Urlaub machen – ganz zeitig in der Früh dort sein – liegen mal die Kreuzfahrtschiffe im Hafen – wird die Bar schnell voll. Viele Kreuzfahrtschiffe bieten auch Touren zu dem Strand an, aber die sind überteuert – ich raten jeden der mit dem Schiff, die Insel anfährt – fährt mit dem „Autobussen“ der Einheimischen – die kosten für hin und zurück pro Person 4-6 Dollar. Man spart so Geld und kann mehrere Cocktails trinken – praktisch oder 🙂 Ein paar Details dazu im Planespotting Bereich.

In der Bar selber habe ich nicht fotografiert – ich fotografiere ungern von der Nähe fremde Menschen – weitläufig am Strand ist es mir egal – da sind sie eher „Beiwerk“

 photo IMG_7153.jpg

In der Bar selber, sind die begehrtesten Plätze am Deck mit Blick Richtung Meer, wie das übernächste Foto, den bald ist es aus mit der Stille – und ich rede nicht von Partystimmung – Saufgelagen etc,.. ich rede von etwas anders – für mich ist es Musik in den Ohren – und ich trau es mir zu sagen, für alle Besucher der Strandbar und des Strandes ebenfalls. Man geht nur wegen DEM hin.

Das tolle an dieser Bar ist, diese Infotafel, wo die aktuellen Ankunftszeiten der Flugzeuge stehen.

 photo IMG_7151.jpg

Nun kurz zum Strand:

Der Strand heißt: „Maho Beach“ und liegt auf der wunderschönen, karibischen Insel „St. Maarten“

Jetzt müßte es bei fast allen „klingeln“
Bis jeder hat fast jeder gesagt: „Du warst dort!!!!

„Ist das der Strand, wo die Flugzeuge tief drüberfliegen?“
„Ja, das ist der Strand“

Sitzt man an der Bar, schlürft einen leckeren Cocktail – ich trink eigentlich immer nur: „Pina Colada“ und der ist echt lecker. Mein Freund hat die alkoholfreien Cocktails getrunken – die fand er auch super.
Essen ist auch sehr lecker – mein Freund hat da einen gebratenen Fisch gegessen und ich Hühnerfleisch – beides kann man empfehlen.
Personal ist auch sehr nett und freundlich und vor allem auch sehr flink.

Und das ist der Ausblick wenn man in der ersten Reihe am „Balkon“ sitzt.

"

 

Als wir dann am Strand gelegen sind, haben wir uns aus der Bar ein Cola geholt. Die Preise sind sehr zivil. Liegt man am Strand, entstehen dann solche Bilder.

"

Homepage der Bar:

http://sunsetsxm.com

Webcam:

http://mahobeachcam.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.