März

 photo blogheader.pngl

Welcome to Jasmins little lifestyleblog

1. Welchen Ort würdest du gerne einmal bereisen?
Es gibt viele Orte zu denen ich gern mal reisen würde – mein absolutes Traumziel hab ich schon besucht – das war der 1. Platz auf meiner Bucketlist, für viele ein Horror – für mich der absoslute Traum.
Maho Beach – das ist der weltberühmte Strand über den die Flugzeuge donnern und man sich von ihnen umpusten lassen kann.
 photo sxm2.jpg

2. Wie sieht dein Arbeitsplatz beim bloggen aus?
Ich sitz auf der Couch – hab so einen kleinen Beistelltisch, den man entweder auf die Couch, oder ins Bett stellen kann. So schreib ich meine Beiträge, bearbeite die Fotos – schreib auch die Fanfictions oder treib mich in den Rollenspielforen rum. Ich blogge ja nur zum Spaß und möchte auch keine Kooperationen annehmen. Ich sag, wenn ich ein Event sehe z.B das ein spezielles Flugzeug landet und es eine Tour dafür gibt, schreibe ich schon den Flughafen an und hoffe, das ich einen Platz bekomme. Wenn die Tour was kostet zahl ich sie klarerweise. Gegen Bezahlung würde ich nichts machen – da ich ja hauptberuflich arbeite.

3. Was motiviert dich zum bloggen?
Einfach allen die Interesse haben von meinen Reisen und meinem Hobby zu erzählen. Ich bin mit meinem Blog zwar sehr unbekannt, aber es macht mir absolut nichts aus. Ich schreibe auch irrsinnig gern und manchmal bin ich beim tippen auch etwas schräg drauf, so wie man es bei der Spottersafari lesen kann.

4. Hast du Haustiere?
Ich hatte eine Katze sie wurde etwas über 11 Jahre alt. Kelly war ein Findelkind.

 photo PICT0001-9.jpg

ihr letzter Ruheplatz bei mir im Zimmer
 photo 14191978_10205081444635332_7974374540356363040_n.jpg

5. Welche Hobbies hast du neben dem bloggen?
Wie ihr schon alle gemerkt hat bin ich eine verrückte Planespotterin – also ich gehöre zu den Leuten die oft stundenlang am Flughafen stehen und Flugzeuge ablichten.

Ansonsten spiele ich in einem Star Trek Rollenspiel mit – es macht total Spaß in einen anderen Character zu schlüpfen und Abenteuer zu erleben.

Was ich auch gern mache ist: Cosplay, das wäre der einzige Bereich wo ich mich etwas für Mode interessiere und wo man was bekommen kann und wie zusammenstellt. Da bin ich kreativ und investiere auch etwas Geld.

6. Welches ist dein liebstes Kleidungsstück?
Am allerliebsten trage ich mein Cosplay der Section 31 – es ist noch nicht 100 % korrekt – also paßt es auch so wie es im Moment ist auch in den alltäglichen Gebrauch und keiner erkennt es eigentlich *lach*

 photo IMG_4687.jpg

7. Was demotiviert dich beim bloggen?
Wenn mal wieder photobucket spinnt und nicht lädt (trotz bezahlten account) Jetzt beginne ich die neuen Bilder schon auf meinen bezahlten Webspace zu laden und ich werde schritt für schritt die photobucket bilder dann auch auf diesen stellen.

8. Was isst du gar nicht?
Was ich nicht essen würde wären Maden, Skorpione, Schnecken, Käfer.  Bei Heuschrecken hab ich mich überwinden können – aber alle andere Arten von Insekten – Nein Danke.  Wo ich auch extrem heikel bin ist Obst und Gemüse. Ein Großteil vom Obst vertrage ich nicht – mir geht es da so wie es Leuten geht, die auf Laktose allergisch reagieren – Allergietest hat aber keine Allergien angezeigt. Ich habe aber jetzt von einer Bekannten gehört – das es Leute gibt, deren Körper einfach das Obst und Gemüse nicht braucht.

Ich habe es selbst bei einer Gesundenuntersuchung mal gesehen, der Arzt fragte mich, nach dem er meine Werte gesehen hat – du ißt sicher viel Obst und Gemüse. Ich mußte darauf sagen: Obst so gut wie gar keines – Gemüse ganz selten.  Mir würde Fleisch sogar ohne Beilage reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.