gestreifte Waldschwebefliege

Ich hoffe das Tierchen ist richtig bezeichnet – ein Facebookfreund hat mir gefholfen,.. in der Wiki sieht es jedenfalls ähnlich aus. Lass mich aber gern eines besseren belehren.

Nach dem Grillen ist sie bei uns am Tisch gelandet – sie hatte leider nur mehr einen Flügel. Da es keine Wespe, Biene, Bremse oder Käfer war, hab ich mich mit dem Makro wieder mal rangetraut. Ich bin da eher ängstlich bei Insekten. Aber wenn man sich dann die Fotos anschaut – es ist schon sehr interessant, wenn man einige Details von einem Insekt sieht, die man mit dem blosen Auge nicht gleich bemerkt hat.

Zugegeben seit ich das Makro hab, bin ich bei Insekten etwas mutiger geworden.

Wir haben sie dann aus unserem Hof getragen, draußen hätte sie vielleicht eine größere Überlebenschance,…

Am Tisch hat sie versucht von einem Brösel was zu fressen,…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.