Crazy Girl :)

… ein paar verrückte Bilder und deren Geschichte,…

Mein neuestes Cosplay: Section 31 – ist leider noch nicht 100 % korrekt.

Hier ein Bild einer nahezu  korrekten Section 31 Uniform:

 

Wir drehten einen Fanfilm – leider hat mein Freund die Festplatte geschrottet – wir haben zwar eine Version, aber ohne Effekte. Zwischen den Dreharbeiten, ist mal am Abend dieses Funfoto entstanden 🙂

Day of the Silence (23.4) – „Impossible Astronaut“
Das ist ein besonderer Tag für „Doctor Who“ Fans, man malt sich mit den „Strichen“ an. Ich mach es so und so nur in meiner Freizeit, nir würde ich sowas in der Arbeit tun.

„Don’t Blink“ und das ist auch der Titel einer der wohl besten „Doctor Who“ Folgen. Nach dieser Folge sieht man Statuen mit ganz anderen Augen 😉

Bleiben wir noch bei Doctor Who. Ich hab auch ein Cosplay vom Doctor und hab das beim „Star WArs Day“ in Wien angezogen. Es kommen da auch Fans in Star Trek Uniformen etc,.. Ds Bild stammt glaub ich von 2014 oder 2015 – bin mir da nicht sicher. Eine Freundin von mir, war als „Imperator“ verkleidet.

Ich bin heute noch ein Star Trek Fan, aber dieses Foto ist eines meiner Lieblingsbilder. In vielen Forenrollenspielen habe ich meistens einen Transportertechniker gespielt. War auch eine geniale Zeit.
Hatte auch ein paar Jahre daheim einen Transporterraum, den ich geschenkt bekommen habe (Fotos müßte ich noch scannen) Mittlerweile habe ich ihn seit langen schon der „Holocon“ veerbt, die ihn für ihre Live-Rollenspiele und Veranstaltungen brauchen kann.
Das ist der Raum von der Exhibition:

Jetzt mal ein paar Bilder von der Fed Con 🙂
Ich hab viele Fotos von total guten Cosplays. Ich muß da mal scannen, aber die kommen dann in einen anderen Bereich.
Genauso wie der Voyager Transporter sah meiner aus, ich glaub es gab insgesamt 3 oder 4 Modelle – eienr davon gehörte dann mir – ehe er zur Holocon kam. Sie haben mittlerweile die Plattform erneuert – nun sieht er aus wie ein „Frachttransporter“

 

Bei dem Foto weiß ich leider nicht mehr, mit wem ich da im Transporter gestanden bin, aber ich hab ne Ahnung, wer die Person an der Kontrolle sein könnte,…

Das war auch ein Traum von mir: Am Set von Fluch der Karibik rumzulaufen 🙂 es war verdammt cool 🙂 Man wußte oft gar nicht wohin mal als erstes blicken sollte.

Katzen kann ich kaum wiederstehen – das war in Tunis 🙂 Man sieht ich hab mich der Kultur angepasst und eben auch ein Kopftuch getragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.