Gebratene Hühnerbrust mit Tomaten und Mozzarella

Ich hab das Rezept im Internet gesehen und es auf meine Art abgeändert. (Original wäre die Hühnerbrust nicht angebraten geworden, nur mit Sojasauce gewürzt und keine Sauce gemacht – fand ich persönlich etwas langweilig)

Zutaten für 4 Personen:

  • 60 – 70 dag Hühnerbrust ohne Haut
  • 40 dag Mozzarella
  • 4 – 6 Tomaten (kommt halt auf die Größe an)
  • 1/4 liter Schlagobers
  • 7 – 10 dag Grillspeck
  • 1/2 große Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • Grillgewürz
  • Butter

Die Hühnerbrust einschneiden (sodass man später die Tomaten und Mozzarella Scheiben hineinstecken kann. Die Hühnerbrust mit dem Grillgewürz würzen und in Butter scharf anbraten. Danach gibt man die Brust in eine Auflaufform.

Grillspeck, Lauch und Zwiebel in kleine Stücke schneiden – am besten brät man sie dann gleich in der gleichen Pfanne an, in der die Hühnerbrust war – mit Schlagobers aufgießen und leicht weiterköcheln lassen.

Mozzarella und Tomaten in dünne Scheiben schneiden und diese abwechselnd in die Hühnerbrust stecken.

Die fertige Sauce aus Zwiebeln, Speck und Lauch über die Hühnerbrust schütten.

Die Auflaufform ins Backrohr schieben und dann dort bei 200 Grad ca 15-20 min fertigzubereiten. Man kann am Schluß, falls es der Ofen hat, die Grilfunktion dazu schalten.

Beilagen nach Belieben 🙂

  • grüner Salat
  • Kroketten
  • Nudeln
  • Reis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.