Paprikakraut

Ich kaufe mir immer ein abgepacktes Sauerkraut – ich mag die offenen nicht, wo man sich selbst die gewünschte Menge rausnimmt (hab da schon Leute gesehen die mit der Hand reingegeriffen haben und Kinder haben rumgestochert…)

Ich lege das Sauerkraut sicher 30 min in kaltes Wasser in einem Sieb ein – ich wasche es ordentlich.

 

Zutaten:

  • 25 dag Sauerkraut
  • Knoblauch (3-4 Zehen)
  • 1/2 Zwiebel
  • 5 dag Selchspeck
  • Paprika
  • Suppenwürfel
  • Butter

 

Ich röste leicht den zerdrückten Knoblauch, Zwiebel und Speck in Knoblauch an und geebe danach das Kraut in den Topf. Suppenwürfel und Paprika hinein und leicht köcheln lassen.

Paßt sehr gut zu Geselchten 🙂

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.