Meyer Werft

Mai 2014

Wir besuchten auch die Meyer Werft, und es lohnt sich wirklich,vor allem wenn gerade ein Schiff gebaut wird.
Fotografieren: ausdrücklich erlaubt

Wir hatten das Glück die „Quantum of the Seas“ zu sehen.

Ein paar Kabinen sind schon eingebaut, in die restlichen Aussparungen werden die Kabinen fix udn fertig reingeschoben:

Wie so ein Container aussieht, gab es auch zu sehen, nur eben von der „Norwegian Cruise Line. Im SChiff werden die Kabinen dann an das Versorgungsnetz angeschlossen und fertig 🙂

Wie ein Puzzle für Erwachsene, setzt sich dann aus verschiedenen Elementen das Schiff zusammen:

Ich kann es jedem, der sich für Kreuzfahrtschiffe interessiert, empfehlen sich mal die Meyer Werft anzuschauen und hinter die Kulissen zu blicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.