Seegrotte

aus der Wiki:

Die Seegrotte ist ein ehemaliges Gipsbergwerk in der niederösterreichischen Marktgemeinde Hinterbrühl, ungefähr 15 km südlich von Wien, das heute als Schaubergwerk dient.

Eingang zum Schaubergwerk
Sieben Quellen speisen den 6.200 m² großen unterirdischen See. Da er keinen natürlichen Abfluss hat, müssen täglich 50.000 Liter Wasser in den Mödlingbach abgepumpt werden, um einen konstanten Wasserspiegel zu halten. Im Durchschnitt ist der See 1,2 m tief.

…………….

Unter anderem diente die Seegrotte auch als Filmkulisse für den Disneyfilm:
die 3 Musketiere.
Das Schiff liegt immer noch in der Grotte:

Wie ihr schon entdeckt habt, kann man auf dem See eine Bootsfahrt machen….

das Wasser schimmert wirklich so in diesen Türkisblau – das sind keine Fototricks.

im oberen Teil des Bergwerkes kann man sich ebenfalls umschauen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.