Star Trek World Tour

LEIDER GESCHLOSSEN 🙁

Es war eine weltweite Tournee geplant, im Endeffekt hatte sie dann nur 3 Stopps

  • Düsseldorf
  • Wien
  • Asien (hab das durchdie Hashtags rasugefunden 🙂 Davon hab ich erst jetzt erfahren….

 

Meine Fotos stammen aus Düsseldorf und Wien – ich könnte auch bei jedem dazuschreiben, das wurde da und dort aufgenommen – aber das interessiert ja eh keinen – viel wichtiger ist der Rundgang.

Ein großteil der Teile der World Tour sind dann zum Star Trek Adventure gekommen – das war glaub ich ein neuer Versuch – der aber auch nicht geklappt hat.
Die Qualität der Bilder ist leider ziemlich bescheiden, da es noch eine anloge Kamera war. Ich hab leider auch keine Negative mehr.
Ich habe daher auch ein paar Fotos vom Star Trek Adventure druntergemischt, da es die gleichen Kulissen, aber ohne Crewmitglieder waren.

Ich habe auch bei der World Tour mit einem Mitarbeiter gesprochen, den ich hatte den Eindruck – ich war an den beiden ersten Eröfffnungstagen in Düsseldorf – das sie manche Effekte verharmlost haben – und andere verändert. Geändert haben sie auf jeden Fall den Film auf der Brücke – die anderen Effekte waren nicht so tragisch. Änderungen gabs beim:

  • Transporterraum
  • Maschinenraum

Laut des Mitarbeiters, haben sie die Effekte verharmlost, weil sich etliche Leute gefürchtet haben.
Ein weiterer Unterschied war dann noch, das sie am Anfang noch nicht den Shuttlesimulator hatten. Wo ich mir jetzt nicht mehr sicher bin ist, ob es den dann später in Düsseldorf schon gab, oder ob der erst in Wien dazukam.

Ich habe vorab Berichte in Zeitungen gelesen, ich glaube ich müßte die sogar noch irgendwo haben, das sie ziemlich gute Effekte haben. Falls ich die Zeitungen finden sollte, werde ich sie scannen.

Der Eingangsbereich

 photo SCN_0012.jpg

 photo SCN_0007.jpg

Man kaufte sich für eine bestimmte Uhrzeit einen „Flug mit der Enterprise“

Die erste Station, war eine Raumstation, wo man verschiedene Informationen / Videoclips sah. Ich hab leider einiges vergessen, ich muß erst meine Videos rauskramen und die anschauen.

 photo SCN_0011.jpg

Der nächste Raum, war der „Vorraum“ zu dem Transporterraum, das wußte man aber vorher noch nicht. Auf einem Bildschirm tauchte dann Q auf, und der Raum mußte evakuiert werden. Die Tür öffnete sich.

 photo SCN_0022.jpg

Der Transporterraum

Die Effekte haben sie verdammt gut gemacht. (Licht, Sound, Basshaker)

 photo ste9.jpg

 photo worldtour11.jpg

Die Tür ging dann wieder auf, und man sah einen anderen Raum, ein etwas verblüffter Transportertechniker stand da. (man mußte schnell sein um da einiges zu fotografieren)

Kontrolle
 photo worldtour10.jpg

Statusdisplays an der Rückwand
das sind einzelne Teile eines großen Displays,…
 photo SCN_0016.jpg

Wir wurden schnell weiter in den Maschinenraum geführt, wo Q nach kurzer Zeit den Warpreaktor fast zum „Kernbruch“ gebracht hätte.

 photo SCN_0029.jpg

 photo st-adventure183.jpg

 photo st-adventure78.jpg

 photo st-adventure184.jpg

Bekannter von mir und ich beim Filmen
 photo SCN_0032.jpg

 photo ste4.jpg

 photo ste7.jpg

 photo ste5.jpg

 photo ste3.jpg

 photo SCN_0019.jpg

 photo SCN_0034.jpg

Nachdem der Warpkernbruch gerade noch abgewendet werden konnte, ging es weiter, ich weiß nicht genau mehr, was das für ein Raum war, lange hielten wir uns da nicht auf, wir fuhren mit dem Turbolift zur Brücke.

 photo SCN_0031.jpg

 photo SCN_0030.jpg

Brücke

Man wohnte einer Schlacht gegen die Borg bei.

 photo st-adventure14.jpg

 photo SCN_0035.jpg

 photo SCN_0036.jpg

 photo SCN_0033.jpg

 photo st-adventure186.jpg

Shuttlride

Kennt man von einer Kirmes – aber dieser Ride war viel besser gemacht. Man flog von der Enterprise zurück zur Erde.

 photo st-adventure160.jpg

 photo worldtour25.jpg

 photo worldtour24.jpg

 

 

Düsseldorf: 2.1.1999 – der letzte Flug der Enterprise. Ich habe den Film mit dem Handy vom TV abgefilmt. Viel Spaß beim angucken

Video World Tour Wien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.