meine Katze Kelly

Kanns noch gar nicht glauben, mein Schatzi ist schon 11 Jahre alt. Wir haben sie mitte Juni 2005 entdeckt. 2 Tage haben wir die Katze gesucht – dann haben wir sie endlich gesehen – sie ist in den Heizungskeller geflüchtet – geschätzt so 6 Wochen alt. Keine Katzenmutter in der Nähe. Wir nehmen an, das sie aus einem der verfallenen Häuser stammt (eines davon ist mittlerweile weggerissen)
Es dauerte 2 Monate bsisie etwas zutraulich war. Das ist auch eines der ersten Fotos die ich machen konnte. DA hat sie sicher schon Monat bei uns gelebt.

 

 

Als sie dann zutraulicher war, haben wir sie in die Wohnung gebracht.
Nie hat sie etwas runtergeworfen.

 

 

Libelle gefangen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

relaxen in der Hängematte

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Es dauerte über 1 Jahr bis mein Vater sie angreifen durfte. Meine Mama wurde schnell akzeptiert.
Sehr selten darf sie ein Besuch berühren – meistens werden die angepfaucht und angeknurrt – und wagt es wer hinzugreifen, kann es sein das es einen Hieb mit der Pfote gibt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Den Weihnachtsbaum liebt sie – als sie noch unter einem Jahr war ist sie auch hinaufgeklettert – aber danach lag sie nur mehr darunter.

 

Im Herbst, Winter und Frühjahr schläft sie fast immer im Bett – im Sommer nur wenn es kühler ist. Sie ist klarerweise keine Freigängerin – ab und zu geht sie in den gesicherten Innenhof.
Die Libelle und manchmal ne Fliege sind die einzigen Tiere die sie je gefangen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.